Luisengarten auf www.Stephanotis.de Mein Garten Über mich

Laufband

"Hier blüht Euch was" Mein Garten ist geöffnet am 09.6.2024 und am 16.6.2024 jeweils von 12:00 - 17.00 Uhr.

Freitag, 8. Februar 2019

Frühling im Glas

Frühlingsgarten im Glas

 


Das Rezept ist ganz einfach! Man nehme:

Frühjahrsblüher (Traubenhyazinthen oder Schneeglöckchen, Krokusse, Tulpen, Mininarzissen usw.), Filz,Moos, Zweige, Efeu, Bux, Rosmarin, Amberbaumfruchtstände (oder Zwiebelchen, Steine, Eierschalen)

 

So geht es:

Moos an den Glasrand legen, die Traubenhyazinthen von der Erde befreien und in die Mitte stellen. Mit dem restlichen Moos auspolstern und die Zweige, Bux, Efeu und Rosmarin reinstecken. Den Filz und die Amberfruchtstände einfach locker dazu legen.

 

Es geht auch kleiner.....vielleicht als Mitbringsel

4 Kommentare:

  1. Sehr schön sieht dieser kleine Frühlingsgruß aus. Ich habe gerade eine Hyazinthe im Glas, die mit ihrem unglaublichen Duft alles betört!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Ja, man kann es kaum erwarten bis es wieder losgeht im Garten, deshalb muß man etwas nachhelfen, mit Duft und Farbe.LG...Stephanie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Luise,
    das ist eine tolle Idee. So kann man sich den Frühling sehr schön ins Haus holen, oder ihn auch überall hin mitnehmen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Wolfgang, schön das Dir mein Frühlingsarragement gefällt. Ja, man kann es kaum erwarten bis es wieder losgeht im Garten....LG

    AntwortenLöschen

Wilde Karde

 Heimische Wildstaude Seit ein paar Jahren stelle ich meinen Garten auf heimische Stauden um. Seitdem ich nicht mehr gieße haben sich einige...