Luisengarten auf www.Stephanotis.de Mein Garten Über mich

Laufband

Willkommen auf meinem Blog - der Frühling naht

Freitag, 1. Mai 2020

Judasbaum

Cercis siliquastrum

 

 


Im Vorgarten, direkt neben dem Küchenfenster habe ich einen Judasbaum gepflanzt. Er blüht von März bis April mit zarten rosafarbenen Blüten. Diese sitzen direkt am Holz und werden von Bienen umschwärmt. Es ist eine Frühtracht für Insekten und im Herbst finden die Zuckerschotenhülsen bei den Meisen gefallen. Sie Beißen die Hülsen auf und lassen sich die Samenkapseln schmecken. Ein wunderschöner zart und grazil wirkender Baum, der sich gut zurückschneiden lässt. Durch seinen lichten Wuchs kann man wunderbar Vogelhäuschen in die Zweige hängen und somit die Vögel bestens beobachten.



Info:
·         Frühtracht für Bienen
·         Samenkapseln, Futter für Meisen
·         Blüten essbar für Salate

 

Kommentare:

  1. Sehr schön... wir haben einen weiß-blühende Sorte. Unser Judasbaum ist nicht so groß wie Deiner. Du hast ein wunderschönes Exemlar

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schöner Vorgarten vor einem wunderschönen Haus! Einfach klasse.
    Den Judasbaum hätte ich auch, wenn ich mehr Platz hätte, das sind so tolle Bäume.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Der Baum passt perfekt zu Eurem schönen Haus! Toll!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen

Mutprobe

 Gartenbewässerung   Die letzten beiden Jahre war ich Sklavin meines Gartens! Fast tägliche Gießaktionen über Stunden, nur um die durstigste...