Luisengarten auf www.Stephanotis.de Mein Garten Über mich

Laufband

"Hier blüht Euch was" Mein Garten ist geöffnet am 09.6.2024 und am 16.6.2024 jeweils von 12:00 - 17.00 Uhr.

Donnerstag, 24. September 2020

Herbst

 Es fruchtet

 


Aus den Träumen des Sommers wird im Herbst Marmelade gemacht...

Englische Gartenweisheit

 


Interessante Aussage, doch da ist was dran!

 


 

 Da ich selbst so gut wie keine Marmelade esse, verschenke ich meine Früchte an Frauen die Spaß daran haben Ihre eigenen Produkte zu erzeugen. 

 


Da hätten wir die Birnenquitte, die ich besonders schätze, da mich ihre Blüten im Frühjahr beglücken und im Herbst mit den duftenden und satt gelben Früchten, Farbe und Wohlgeruch ins Haus bringen.

 

 Zieräpfel sind für meine gefiederten Freunde reserviert!



 

Die Weintrauben finden Absatz, wenn Besuch kommt, den Rest holen sich die Amseln.

 


 Mein Säulenapfel, eine Augenweide, blühend wie fruchtend, hat so kleine Äpfelchen, da lohnt sich die Ernte nicht. Dennoch haben Igel, Wespen und Vögel später was zu beißen.




 Auch die Hagebutten finden im Laufe des Winters Abnehmer, doch vorher klaue ich ein paar Triebe als Deko. In Kränzen, Gestecken und Vasen sind sie eine haltbare Sache und lassen den Herbst länger erscheinen.



Gut das es so viele bunte Früchtchen gibt, die Herz und Magen beseelen.

2 Kommentare:

  1. Liebes,
    jaaa, dieser Herbst schenkt und besonders viele Früchte. Deine Bäume tragen reichlich, wie es meine auch getan haben. Verschenkt, verarbeitet, verdekoriert und natürlich für die Gartendurchstreifer und -durchflieger reserviert. Deine Birnenquitte sieht wunderbar aus und erinnert mich an meine Kindheit. Wir hatten auch einen - von mir damals völlig unverstandenen Quittenbaum im Garten. Wozu, fragte ich mich, brauchen Birnen ein Fell und müssen so hart sein, dass man sie nicht direkt vom Baum essen kann. Meine Omi hat fleißig Gelee daraus gemacht.
    Deine Deko ist zauberhaft und macht richtig gute Laune.
    Schöne Herbstzeit und liebste Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Wilde Karde

 Heimische Wildstaude Seit ein paar Jahren stelle ich meinen Garten auf heimische Stauden um. Seitdem ich nicht mehr gieße haben sich einige...