Luisengarten auf www.Stephanotis.de Mein Garten Über mich

Laufband

"Hier blüht Euch was" Mein Garten ist geöffnet am 09.6.2024 und am 16.6.2024 jeweils von 12:00 - 17.00 Uhr.

Montag, 14. September 2020

Kesselstädter Gartenportal

 Besucher im Luisengarten

 Mitte September fand in Hanau das "KesselstädterGartenportal" statt. Acht Gärten beteiligten sich und öffneten ihre Pforten. Zahlreich strömten die Interessierten herbei und erkundeten die unterschiedlichen Refugien.

Unter dem Motto:

Lustwandeln in fremden Gärten...

 


 Der Termin, denn eigentlich sollte der Event im Juni stattfinden, wurde wegen Corona in den Spätsommer verlegt. 

 


So recht wollte erst keiner teilnehmen, da immer wieder das Argument auftauchte: in meinem Garten blüht doch nichts mehr! Aber ist der Garten lediglich im Mai/Juni attraktiv? Für mich hat jede Jahreszeit ihren Reiz und gerade im Herbst, wenn die Früchte reifen, die Gräser schwingen, der Garten eine Ruhe ausstrahlt und die Laubfärbung beginnt, einfach einmalig.

 


 Meinen Garten öffne ich gern für Publikum, da ich es selbst unheimlich liebe, in fremden Gärten zu lustwandeln. Die Menschen, die zu diesem Event kommen sind alle gutgelaunt, redselig, offen und interessiert. Deshalb macht es richtig Spaß dabei zu sein.






 



Ich freue mich schon auf nächstes Jahr...


4 Kommentare:

  1. Wow, ein wirklich sehr schöner Garten, da hat man ja ewig was zu Gucken. Ich schaue auch unheimlich gerne fremde Gärten an, finde meinen ab Juni aber nicht mehr vorzeigbar, jetzt geht's langsam wieder.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Eine prima Idee einfach alles in den Spätsommer/Herbst zu legen.
    Ich habe mich auch mehrmals am offenen Garten beteiligt. In diesem Jahr, na ja, du kennst ja die Gründe.
    Ich finde den Septembergarten immer besonders schön. Astern, Zinnien, Hortensien usw.. Es blüht in allen Beeten.
    Viele Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Bilder - bei uns sind offene Gärten selten, was sehr schade ist

    AntwortenLöschen
  4. Liebes,
    wie gerne würde ich nicht nur virtuell durch deinen Garten wandeln. Egal zu welcher Jahreszeit, er ist immer eine Pracht. Mich fasziniert nicht nur die Gestaltung, sondern auch diese vielen kleinen Details, die du so liebevoll und gekonnt verteilt hast. Für mich gibt es auf jeden Foto immer etwas zu entdecken. Danke für deine Inspirationen und eine wundervolle Herbstzeit in deinem Paradies.
    Liebste Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Wilde Karde

 Heimische Wildstaude Seit ein paar Jahren stelle ich meinen Garten auf heimische Stauden um. Seitdem ich nicht mehr gieße haben sich einige...