Luisengarten auf www.Stephanotis.de Mein Garten Über mich

Laufband

"Aller Dinge Anfang ist ein Tag im Frühling" (Carmina Burana)

Montag, 12. September 2022

Weinheim

 Hermannshof


Der Schau- und Sichtungsgarten in Weinheim ist immer einen Besuch wert! Gerade jetzt wo die Gräser ihre unbändige Schönheit entfalten und den Privatpark in eine wunderbare Stimmung versetzen. Doch hier braucht man keine Worte, hier kann man bloß staunen...
























4 Kommentare:

  1. Ich kenne den Hermannshof und natürlich auch Weinheim. Dorthin fahren wir immer wieder gerne.
    Es bedarf tatsächlich keiner Worte, denn man kommt ins Staunen angesichts der Fülle an Stauden und Gräsern.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stephanie,
    Der Hermannshof ist wirklich ein lohnendes Ziel. Wir waren vor zwei Wochen dort und ich sortiere noch die Fotos.
    Die kleinen Herbstalpenveilchen unter den Bäumen haben es mir besonders angetan und auch die weißen Herbstanemonen, die dir auch ins Auge gefallen sind.
    Wie schön, den Park hier mit deinen Augen zu sehen!
    Liebe Grüße
    Susanna

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wundervoller Garten, lieben Dank für die zauberhaften Impressionen, liebe Stephanie. In diesem Park kann man bestimmt wunderbar verweilen, genießen und Inspirationen für den eigenen Garten sammeln.

    Herzliche Grüße
    von anke

    AntwortenLöschen
  4. Hach es ist einfach immer herrlich im Hermannshof ich liebe diesen Ort und auch drumherum im Wald bei den alten Bäumen da ist es auch so schön. Letztes Jahr war ich auch im September dort und konnte diese Pracht genießen. Schöne Fotos, danke dafür.

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen

Lila Pause

 Violett Lila eine Farbe die gesellschaftlich viel bewegt. In der Kirche ist es die Farbe der Fastenzeit zu Advent und in der Vorosterzeit. ...