Luisengarten auf www.Stephanotis.de Mein Garten Über mich

Laufband

"Hier blüht Euch was" Mein Garten ist geöffnet am 09.6.2024 und am 16.6.2024 jeweils von 12:00 - 17.00 Uhr.

Samstag, 17. Dezember 2022

Naturhaft

 Frühling in der Weihnachtszeit


Mit wenig Aufwand und Material ist relativ schnell eine frühlingshafte Dekoration mit einem weihnachtlichem Touch entstanden.




Auf einem schlichten, flachen Teller liegt ein selbst gewickelter Weidenkranz, mit Zweigen aus dem Garten. Beim Gärtner Hyazinthen und Moos erstanden, der Rest sind gesammelte Werke, bestehend aus Zapfen, urigen Zweigen, Kiefer und Rinde. Aus dem Fundus noch ein paar Kerzen und Sterne gekramt und alles zu einer Einheit zusammengefügt.




Ein Geschenk das ich mir auch auf den Tisch stellen würde.




6 Kommentare:

  1. Liebe Stephanie,
    dieses wunderschöne Arrangement dürftest du bei mir auch auf den Tisch stellen ;O) - ich hebe mir die Hyazinthen immer für den Januar als Deko auf, aber bei dem Anblick bin ich mir nicht sicher, ob ich da nicht auf der Stelle schwach werde.
    So schön gemacht,herzliche Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stephanie,
    das ist eine wunderschöne und gelungene Komposition aus weihnachtlichen Elementen und den ersten Blumenzwiebeln. Hyazinthen finde ich draußen hübsch - drinnen ist mir der Duft zu schwer, da bekomme ich Kopfschmerzen. Deshalb wäre es für mich jetzt noch zu früh für solch ein Gesteck, lieber später auf der Terrasse.
    Liebe Grüße
    Susanna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Stephanie,
    eine wunderschöne Mischung aus weihnachtlich und Frühling ist dir da gelungen, ein wirklich toller Kranz. Darüber würde ich mich auch sofort freuen!
    Schönen 4. Advent,
    liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Stephanie,
    für Hyazinthen finde ich es noch zu früh, der Kranz sieht aber super aus.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön, dieses Arrangement würde mir auch gefallen. Bestimmt wird sich der / die Beschenkte sehr darüber freuen.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  6. WOW diese Dekoration gefällt mir wahnsinnig gut, der Mix aus weihnachtlich-winterlich und einem Hauch Frühling gefällt mir sehr, liebe Stephanie.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen

Wilde Karde

 Heimische Wildstaude Seit ein paar Jahren stelle ich meinen Garten auf heimische Stauden um. Seitdem ich nicht mehr gieße haben sich einige...