Luisengarten auf www.Stephanotis.de Mein Garten Über mich

Laufband

"Hier blüht Euch was" Mein Garten ist geöffnet am 09.6.2024 und am 16.6.2024 jeweils von 12:00 - 17.00 Uhr.

Samstag, 10. Dezember 2022

Umgedreht

  Vasen Mangel...


Was man alles mit diesen unkomplizierten, haltbaren und attraktiven Blüten anstellen kann! Amaryllis, der Ritterstern macht es möglich.

Ich habe mich für die Variante hängend entschieden und finde das recht interessant. Warum nicht auf den Kopf stellen (hängen)?


Das habe ich getan und finde das Ergebnis wunderbar!




Als Begleiter, ein paar Zweige von der Zeder, Lärche und Kiefer. Voila...




Zur Technik: den Stiel am Ende mit Tesafilm umwickeln, so gewährleistet man Stabilität. Einen Zahnstocher durchschieben, so das er an beiden Seiten zu sehen ist. An diesen beiden Enden kann mit Kordel, Band oder einer Schnur die Amaryllis aufgehängt werden. In den Stiel vorsichtig ein wenig Wasser einfüllen, am besten mit einer Spritze, das reicht der Pflanze zum erblühen.



8 Kommentare:

  1. Oh, das klappt????? Sieht toll aus, Danke für den tollen Tipp. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir gut, liebe Steffi. Das werde ich nachmachen. Danke für die Inspiration. Wünsche einen gemütlichen 3. Advent. Viele Grüße, Margit P. ✨

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, manchmal muss man sich einfach auf den Kopf stellen damit es gut wird. Deine Variante ist jedenfalls gelungen und entlockt uns ein Schmunzeln.
    Weiter so einfallsreiche Tage wünschen Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Stephanie,
    das ist ja ein Ding, dass das geht! Sieht toll aus.
    Ich wäre schon froh, wenn meine Amaryllis mal wieder blühen würde.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Stephanie,
    das ist eine tolle Idee! So kann man auch bodentiefe Fenster ganz wunderbar begrünen.
    Ich wünsche dir eine gute neue Woche. Liebe Grüße
    Susanna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Stephanie,
    da geht es mir wie den anderen: ich hätte nie gedacht, dass es funktioniert! Toll und witzig sieht das aus.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Adventszeit,
    liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Davon gehört hatte ich schon, doch ausprobiert habe ich es noch nicht.
    Deine Dekoration der Amaryllis sieht klasse aus.
    Lieben Gruß und ein feines Adventswochenende wünscht dir Marita

    AntwortenLöschen
  8. ...das schaut ja mal richtig einzigartig aus, liebe Stephanie.
    Gesehen habe ich das auch schon, aber noch nie ausprobiert. du wirst bestimmt berichten.
    So liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Wilde Karde

 Heimische Wildstaude Seit ein paar Jahren stelle ich meinen Garten auf heimische Stauden um. Seitdem ich nicht mehr gieße haben sich einige...