Luisengarten auf www.Stephanotis.de Mein Garten Über mich

Laufband

"Hier blüht Euch was" Mein Garten ist geöffnet am 09.6.2024 und am 16.6.2024 jeweils von 12:00 - 17.00 Uhr.

Donnerstag, 16. Februar 2023

Eichhörnchen

 Ein süßer Dieb


Auf frischer Tat ertappt...















Eine große Anstrengung für den kleinen Dieb und doch musste er ohne Nistmaterial von dannen ziehen.

Meine Terrassentisch Deko war allerdings etwas umgestaltet!

9 Kommentare:

  1. ...ja, so ein Schlingel! Aber wer kann dem putzigen Kerlchen schon böse sein?!!
    Dir sind ja super Schnapschüsse gelungen!
    Herzliche Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Der kleine Koblod wollte wohl Matrial für sein Frühlingsbett klauen - herrliche Bilder.
    Danke fürs Mitbringen sagen Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
  3. Wie niedlich das Eichhörnchen doch ist! Ich könnte diese kleinen, flinken Tiere ständig beobachten. Leider zeigt sich bei uns nur ab und zu mal eines.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  4. ♥♥♥Ist das süß!! Jetzt muss ich wirklich richtig grinsen und der Tag ist trotz Sturm und Regen gerettet, liebe Stephanie♥♥♥

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  5. Ist das putzig, Stephanie! Du hast das Eichhörnchen toll erwischt, so schöne Bilder! Es hat wohl andere Vorstellungen von der Terrassendeko als du ... Bei uns fegt jemand immer wieder das Moos von den Töpfen auf der Terrasse. Da habe ich auch ein Eichhörnchen in Verdacht, habe es aber nie dabei erwischt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Susanna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Stephanie,
    wie niedlich ist das denn....da möchte sich wohl jemand sein Nest polstern. So putzige Bilder hast du machen können, klasse!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Stephanie,
    leider gibt es bei uns nur ganz selten Eichhörnchen zu sehen, deshalb freue ich mich immer über die putzigen Fotos. Es macht sicher viel Spaß, das Treiben zu beobachten.
    Viele liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  8. So einem knuffigen Kerlchen kann man nicht böse sein, nicht wahr ?

    Wie schön, dass Du den Dieb auf frischer Tat erwischt hast, hihi ...

    Lieben Dank für die schönen Bilder, liebe Stephanie.

    Einen wundervollen Sonntag
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Ok, also nicht nur Meisen, die in meinen 'Baumarkt' einfallen, da ighnen der sinn nach apfelgrünem Polstermaterial stand ;-)
    Ich habe schon von meiner Nachbarin gehört, dass sich ein Eichhörnchen an einem ihrer zum Lüften rausgehängten Pullis vergriff.
    Aber, dass Eichhörnchen sogar ein ganzes Filzband klauen wollen ;-) Ja, sie wissen sich zu helfen. Die Aufnahmen sind wirklich gelungen!
    Begeisterte Grüße schickt Silke

    AntwortenLöschen

Wilde Karde

 Heimische Wildstaude Seit ein paar Jahren stelle ich meinen Garten auf heimische Stauden um. Seitdem ich nicht mehr gieße haben sich einige...